Bitte beachten Sie: Im Milchwerk finden wieder Veranstaltungen unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen und nach Vorgabe der aktuellen Corona-Verordnung statt. Die Stadtbibliothek hat seit Donnerstag, den 23.04.20 wieder geöffnet und die Musikschule seit Montag, den 11.05.20. Das Stadtmuseum sowie die Villa Bosch haben seit Donnerstag, den 28.05.20 wieder ihre Pforten geöffnet. Wir halten Sie auf dem Laufenden – bleiben Sie gesund!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zur mildtätigen Unterstützung – Radolfzeller Stiftungen

22. Oktober | 19:00 bis 21:00 Uhr

Zur mildtätigen Unterstützung – Radolfzeller Stiftungen

Referentin Hildegard Bibby

Stiftungen gibt es in Radolfzell seit dem späten Mittelalter, die älteste ist die des Heilig-Geist-Spitals. Der Stiftungszweck ist immer sozial, karitativ oder gemeinnützig: arme, alte, kranke und bedürftige Mitmenschen, sozial Benachteiligte sowie würdige und begabte Kinder und Jugendliche werden gefördert. Die Radolfzeller Stifternamen reichen von Markus Tegginger und Johannes Büchelmann über Maria Theresia Bosch, Malwine Schiesser und Gotthard Allweiler bis zu Werner und Erika Messmer.

Anmeldung erforderlich.

Erwachsen: 5,00 €

ermäßigt: 3,00 € (mit Jahreskarte und für Mitglieder des Fördervereins und de Hegau-Geschichtsvereins

Referentin Hildegard Bibby

Urheber Veranstaltungsbild: Stadtverwaltung Radolfzell/ Stadtarchiv

Details

Datum:
22. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtmuseum